Über uns

Unser Förderverein: Das sind wir

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, die Jugendarbeit im Pfadfinderstamm Franken ideell und materiell zu fördern. Wir tun dies, indem wir Material als Arbeitsgrundlage zur Verfügung stellen: Zelte, Werkzeug, Lagerfläche. Wir übernehmen die Kosten für Schulungen der Gruppenleiter*innen und beschaffen Lernmittel. Außerdem unterstützen wir die Gruppen ganz praktisch, etwa wenn es darum geht, einen Raum für die Gruppenstunden im Winter zu organisieren.

 

Unser Vorstand und aktive Mitglieder

Armin Rull – 1. Vorsitzender

Fabian Schansker – 2. Vorsitzender

Christian Pfeifer – Kassenwart

Annika Schubert

Heidrun Senger

NN

Pfadfinder

Junge Menschen lebenstüchtig machen – so könnte man das Ziel der Pfadfinderbewegung kurz zusammenfassen. Ob in der Natur oder in der technisierten Umwelt, es braucht eigene Erfahrungen, um sich orientieren zu können. Das Wissen, in einer Gruppe angenommen zu sein, gibt die Sicherheit, Neues auszuprobieren und so seinen eigenen Platz im Leben zu finden. Wandern, musizieren, werken, spielen – ein vielfältiges Programm in festen, überschaubaren Gruppen ist die bewährte Methode der Pfadfinder.

Die Gruppenleiter

Sie sind mit der Pfadfinderei großgeworden, haben früh gelernt, Verantwortung zu übernehmen und investieren viel Zeit und Herzblut in ihre Gruppe.

Wir reden ihnen nicht in die Arbeit hinein – das ist unser Verständnis von Verantwortung – aber wir halten ihnen den Rücken frei, um so die bestmögliche Förderung der Kinder und Jugendlichen zu ermöglichen.

Schlauchboot

Wie wir helfen

  • Unterstützung in finanzieller, ideeller und organisatorischer Weise
  • Kuchenverkauf
  • Fahrdienste
  • Finanzierung der Aus- und Weiterbildung von Gruppenleitern und anderen Führungskräften
  • Vernetzung mit lokalen Unterstützern
  • Wir schaffen die Möglichkeit etwa für Naturführungen, Museumsbesuche oder den internationalen Austausch mit anderen Pfadfinderbünden
  • Wir unterstützen bei der Finanzierung von Zeltmaterial, Booten, Spielgeräten oder Fahrzeugen.