Apfelbaum vor dem Pfadfinderhaus

Wir haben zur Verschönerung der Grünanlage des Pfadfinderhauses einen Baum gespendet. Diesen haben am vergangenen Wochenende zwei ältere Pfadfinder gepflanzt. Bereits im vergangenen Jahr hatten einige Pfadfinderinnen und Pfadfinder damit begonnen, den kleinen Garten wieder etwas zu verschönern. Sie rupften das Unkraut, steckten Blumenzwiebeln und pflanzten neue Blumen.

Mit dem neuen Apfelbaum wurde jetzt auch der Grünstreifen neben dem Parkplatz neu gestaltet. Bevor es ans Pflanzen ging, wurden zunächst alte Betonfundamente entfernt und die Erde umgegraben. In die kahlen Stellen um den Baum herum werden im Frühjahr noch Blumen gesät.

Weitere Projekte

Treppenhausrenovierung im Pfadfinderheim „Hirsch“

Treppenhausrenovierung im Pfadfinderheim „Hirsch“

Unsere Pfadfinder renovieren zurzeit das Treppenhauses des Pfadfinderheims „Hirsch“ in Grunbach. Ein Teil der Wände erstrahlt bereits in frischen Farben, nun sind Treppe und Geländer an der Reihe. Mit Werkzeug, neuen…

Aufbereitung des Waldgrundstücks zur Spielemöglichkeit

Aufbereitung des Waldgrundstücks zur Spielemöglichkeit

Unser Förderverein pachtet Wald für unsere Kinder und Jugendliche. Wozu? Nichts vereint Klimaschutz, Naturschutz und Erholung so gut wie der Wald! Gemeinsam mit ehrenamtlichen Forst-Experten lernen unsere Pfadfinderinnen und Pfadfinder die Natur und den Artenschutz hautnah kennen!

Schlauchboote für Abenteuerfahrten

Schlauchboote für Abenteuerfahrten

Abenteuer, Selbsterfahrung, Zusammenhalt – Herausforderungen meistern!
Unterstützen Sie unser Projekt „mehrtägige Schlauchbootfahrt“ mit einer Spende für die Instandhaltung der Schlauchboote und einen Satz neue Paddel…